reflections

What a Year . .

Hmm, also ich hab noch nie so einen blog geschrieben, aber mein Bruder hat mich auf die Idee gebracht. Ich dachte ich kann es ja mal ausprobieren. 2011 war ein ganz schön aufregendes Jahr würde ich sagen und ich hoffe das war es auch für euch. Ich bin im Sommer dieses Jahres mit meinen Eltern nach New York City gezogen. Wir waren schon sehr oft hier, deswegen war es nichts schlimmes, aber nach den Ferien hieß es: ab in die Schule und das war komplett neu für mich. Aber meine Schule hier ist toll. Ich kann sehr viele Kurse wählen die was mit Tanzen zu tun haben, was ich sehr gerne mag. Freunde finden war ja auch nicht schwer, da wir schon oft genug hier waren. Leben in New York hab ich mir aber anders vorgestellt, irgendwie glamouröser. Es kennen ja sicherlich viele die Show Gossip Girl, so in der Art dachte ich wäre es. Leider aber nicht. Meine Eltern sind ziemlich häufig auf solche Parties eingeladen, aber es gibt nie so viel Action, wie bei GG. Auch meine Schule, welche eine von den New York Interschools ist überhaupt nicht so wie in der show. Klar, da ist es auch übertrieben und erfunden, aber trotzdem hat man ja irgendwie solche Vorstellungen, das es wirklich so ist. Ich weiß nicht, ich habe es mir auf jeden Fall etwas mehr so vorgestellt. Allerdings muss ich sagen, für alle SHOPPINGSÜCHTIGEN, wie mich, ist diese Stadt perfekt. Okay, ehrlich gesagt weiß ich nicht wirklich wie man sowas schreibt, aber ich hab es einfach mal versucht. Ein wundervolles Jahr 2012 euch allen und mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen !

30.12.11 20:16

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(31.12.11 13:42)
ich dachte auch immer das leben in new york wäre wie bei gossip girl:p

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung